#haveatalk

Molina Gold
Since 06/2019 30 Episoden
Heute bin ich mit einem bezauberndes Tochter-Mutter-Duo im Talk - Anfang März habe ich Anastasia und ihre Mutter Annette besucht. Es ist mir bei FOUND MY MEE stets ein großes Anliegen, dass alle Generationen Frau wieder mehr in den Dialog und ein Miteinander kommen. Und was läge näher, als sich die Tochter-Mutter-Beziehung einmal genauer anzuschauen. Jene Beziehung, die die Psychologen als komplexeste zwischenmenschliche Beziehung überhaupt bezeichnen. Aber auch als Mutter aller Beziehungen.

Anastasia ist Anfang 20 und bereits Unternehmerin: Letztes Jahr gründete sie „FeMentor“, eine Plattform, auf der sich Frauen aus unterschiedlichen Generationen als Mentorin und Mentee finden können. Das besondere dabei: Reverse-Mentoring. Das bedeutet, beide Generationen begegnen sich auf Augenhöhe und die jüngere Generation muss die Mentorin nicht wie üblich teuer bezahlen, sondern gibt im Gegenzug das Wissen aus ihrer Generation weiter.
Inzwischen ist es so, dass Annette hier bei ihrer Tochter Anastasia angestellt ist. Beide führen eine sehr enge, symbiotische Beziehung und schaffen es, sowohl privat wie auch geschäftlich ein Dream-Team zu sein.

Für FOUND MY MEE habe ich mich bei der Tochter-Mutter-Beziehung dazu entschlossen, den Fokus immer auf die Empfindungen als Tochter zu halten. Jede Frau ist eine Tochter und so spreche ich auch in diesem Talk nicht nur mit Tochter und Mutter, sondern viel mehr mit Tochter und Tochter. Eine spannende Perspektive! Ich durfte tief in die Familiengeschichte eintauchen, wir haben die jeweiligen Werte beleuchtet, es ging um die schönen aber auch die sehr herausfordernden Momente in Anastasias Kindheit.
Annette erklärt mir ihren Erziehungsstil und lässt gleichzeitig die Erziehung ihrer Eltern Revue passieren lassen.

Zum Schluss haben wir uns noch mit der Rolle der Frau, mit Weiblichkeit und selbstbestimmter sowie selbstbewusster Sexualität beschäftigt. Das Gespräch hat dabei eine so wunderbare und spannende Dynamik angenommen, dass daraus nun zwei Teile entstanden sind. Hier hört ihr Teil 1. Viel Freude damit!

-> Mehr Informationen zu FeMentor findet ihr hier: Webseite

2021 - Molina Gold