#haveatalk

Molina Gold
Since 06/2019 30 Episoden
„Gemeinsam sind wir stärker: Unsere Mission ist es, aufstrebende Frauen miteinander zu vernetzen, um sie zu unterstützen, ihr Potential zu entfalten.“ Dies ist der erste Satz, mit dem sich CoWomen selbst beschreibt. CoWomen - das ist ein Co-Workingspace nur für Frauen in Berlin Mitte. Doch sie lediglich damit zu betiteln, wird ihnen nicht gerecht, dazu ist das Angebot und vor allem ihre Vision zu groß.

Man würde sie wohl eher als Community Space für aufstrebende Frauen bezeichnen. Sie wollen verändern, revolutionieren, Vorbild sein. Mehrmals die Woche finden dahingehend Veranstaltungen im Space statt, wie auch ein wöchentliches Basisprogramm - zum Beispiel mit dem „Ritual“, Freitags auf die Erfolge der Woche anzustoßen! Uns und unsere Leistung wertschätzen, das sollten wir tatsächlich nicht im Alltag vergessen und einmal mehr tun. Damit ihr das in der Kraft der Gemeinschaft machen können, liegt CoWomen gut erreichbar in Berlin Mitte.

Gegründet 2017, haben sie heute 50 feste Mitglieder. Nachdem man einen langen dunklen Flur durchschritten hat, öffnet man die Tür und es empfangen einen 270 helle, liebevoll eingerichtete Quadratmeter, die zum Wohlfühlen einladen und mit kleinen Details übersehen sind. Platz is für 42 nebeneinander. An der Wand findet man auch den CoWomen-Code, ihren Werte-Code. Darüber habe ich mit Gründerin Hannah und Co-Gründerin Sara gesprochen. Entsprechend hat sich ganz nach unserem Geschmack alles um Werte gedreht, darüber wie man diese aufrecht erhält, über die Rolle der Frau und ihre Vision. Ein wirklich fantastisches Gespräch bei welchen ich Euch viel Spaß wünsche!

-> Mehr zu cowomen findet ihr hier: Webseite 

2021 - Molina Gold