#haveatalk

Molina Gold
Since 06/2019 30 Episoden
Kathrin Kühner entdeckte im Surf-Urlaub an der Atlantik-Küste ihre Liebe zum Handwerk wieder. Ja, es war in der Tat Liebe, wie sonst könnte man sich den Raum erklären, die das Hobby seitdem in ihrem Leben einnahm. So viel Raum, dass der Raum in ihren eigenen vier Wänden kleiner wurde und sie begann, nachdem ihr gesamtes Umfeld beschenkt war, ihre Produkte zu verkaufen.
Damals waren es hippe Beanies und man munkelt, dass es eine englische Eule war, die ihr eines Nachts den Namen Bowleanies ins Ohr flüsterte. Ihr Label war gegründet.

Stück für Stück baute sie sich das bezahlte Hobby neben ihrem Job zur Unternehmung auf. Der Name blieb, das Produkt wandelte sich in Taschen und Rucksäcke, welche sie seitdem und neuerdings in Vollzeit in ihrem eigenen kleinen Nähatelier in Stuttgart designt und herstellt.
Schönes, zeitloses Design mit der Liebe zum Detail und Nachhaltig auf allen Ebenen zeichnen sie aus. Der kleine Star auf der Bühne ist das Material: Lederfaserstoff. Ein super weiches und unglaublich robustes, nachhaltiges Abfallprodukt aus der Industrie. Made in Germany, achtet Kathrin in jedem Aspekt auf Nachhaltigkeit.

Ihre handverlesenen Materialien stammen alle mindestens aus Europa, Mütter junger Kinder supporten sie beim Nähen und die personalisierten Pakete packt sie alle selbst. Wer eines von ihr erhält, dem funkeln beim Öffnen ganz sicher die Augen…

-> Zu Bowleanies geht es hier: Webseite

2021 - Molina Gold